Hier erfahren Sie aktuelle News rund um unsere Praxis am Ostpark München und können sich gern über aktuelle Entwicklungen in der Zahnheilkunde informieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich auf dem Laufenden halten möchten und laden Sie ein, uns bald auch wieder persönlich in München-Perlach zu besuchen!

12.10.2021 | Behandlungen unter Narkose

Die KINDERZAHNÄRZTE AM OSTPARK haben sich auf die Behandlung von Kids und Teens spezialisiert. Unser breites Leistungsspektrum reicht von einer kindgerechten Individualprophylaxe, über Milchzahnkronen bis hin zur Behandlung in Narkose. Doch auch wenn wir die Möglichkeit haben, Ihr Kind in unserem frisch renovierten Narkosetrakt zu behandeln, während es den Eingriff sanft verschläft, ist eine Behandlung unter Schlafnarkose nicht für jedes Kind die richtige Wahl. Erst nach eingehender Anamnese, Diagnostik und ausführlichen Aufklärungsgesprächen entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, ob die Behandlung in Narkose bei Ihrem Kind sinnvoll ist.

Grundsätzlich wird eine Schlafnarkose nur dann durchgeführt, wenn der Behandlungsbedarf bei Ihrem Kind sehr hoch ist und die Behandlung in wachem Zustand qualitativ beeinträchtigt werden würde. Auch wenn die Angst Ihres Kindes vor dem bevorstehenden Eingriff zu stark ist, ist die Narkose eine gute Möglichkeit, mit der Ihr Kind die Zahnbehandlung im Schlaf stressfreier und entspannter erleben kann.

Ihre Kinderzahnarztpraxis in München arbeitet insbesondere bei Kleinkindern und Vorschulkindern mit der Maskennarkose. Hierbei inhalieren die kleinen Patienten ein Narkotikum über eine Maske, welches so in die Atemwege gelangt. Bei älteren Kindern können wir die Schlafnarkose auch intravenös verabreichen. Während der gesamten Behandlungsdauer wird Ihr Kind von einem erfahrenen Kinderanästhesisten und unserem eingespielten Narkoseteam betreut.

Sie als Eltern dürfen Ihr Kind dabei bis zum Einschlafen begleiten und es nach der Behandlung wieder in Empfang nehmen. Dann können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind in unserem separaten Aufwachraum warten, bis die Narkose vollständig nachgelassen hat. Ihr Kind kann den Eingriff so ganz entspannt verschlafen und behält keine negativen Erinnerungen daran zurück. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

23.08.2017 | Stark in der Prophylaxe

Für die Zahngesundheit unserer kleinen Patienten setzen wir auf ein umfassendes Praxiskonzept, insbesondere im Bereich der Prophylaxe. Denn fest steht: Vorsorge ist besser als Nachsorge. Uns ist es wichtig, dass Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch gar nicht erst entstehen. Durch eine gute Kombination von häuslicher Zahnpflege und der regelmäßigen Individualprophylaxe in unserer Praxis ist dies auch kinderleicht umzusetzen. Unseren Mitarbeiterinnen Alina Landsdorfer und Irina Reichgeld gratulieren wir herzlich zu ihrem bestandenen Prophylaxe-Basiskurs.

Auf ihrer Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP) ist dies ein erster wichtiger Schritt, dem sich nun weitere Module anschließen. Wir sind stolz auf diese Leistung und freuen uns, dass sie mit so viel Fachkompetenz für unsere kleinen Patienten da sein können und die Zahnpflege durch Tipps & Tricks sowie kindgerechte Wissensvermittlung zu einem angenehmen Erlebnis werden lassen. Denn Prophylaxe macht Spaß!

07.08.2017 | Gelungener Schulstart mit den Kinderzahnärzten im Ostpark

Am 12. September ist es soweit und für alle Schulkinder beginnt ein neues, aufregendes Schuljahr. Für einen idealen Start und eine bestmögliche Vorbereitung haben sich die Kinderzahnärzte am Ostpark in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht und für alle Schulkinder einen schönen Stundenplan erstellt. Dieser darf beim nächsten Praxisbesuch gerne mitgenommen werden, aber auch ohne Termin laden wir alle Schulkinder herzlich ein, sich ihr persönliches Exemplar unseres Stundenplans an unserer Rezeption abzuholen.

So gut vorbereitet, wird die Vorfreude auf das neue Schuljahr gleich noch ein ganzes Stück größer. Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen tollen Start!

10.07.2017 | Praxisausflug nach Mallorca

Das Team der Kinderzahnärzte am Ostpark durfte sich in diesem Sommer über einen ganz besonderen Praxisausflug freuen: es ging nach Mallorca. Für ganze fünf Tage hieß es „Tschüss München“ und „Hallo Sonneninsel“ – mit reichlich guter Laune im Gepäck wurde eine schöne Finca bezogen. Anliegen dieses Events war es, dem gesamten Praxisteam ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit auszusprechen, gemeinsame Aktiv-Momente zu schaffen und das Wir-Gefühl zu stärken. Nichts leichter als das, denn das gesamte Behandler- und Praxisteam der Kinderzahnärzte am Ostpark versteht sich ausgesprochen gut, sodass alle eine wunderbare Zeit miteinander verbringen durften.

Den vielen auf Mallorca erlebten Sonnenschein und die gute Laune haben wir natürlich mitgebracht und sind jetzt bestens erholt und gestärkt für unsere kleinen Patienten da.

19.06.2017 | Verstärkung in unserem Behandler-Team

Seit dem 01. Juni dürfen sich die Kinderzahnärzte am Ostpark über personellen Zuwachs freuen und heißen Zahnärztin Lara Schwarz herzlich willkommen. Damit sind ab sofort insgesamt vier Behandler für die Zahngesundheit unserer kleinen Patienten da und sorgen für strahlende Kinderlachen. Wie das gesamte Team unserer Kinderzahnärzte, ist auch Frau Schwarz in der ganzen Bandbreite der Zahnheilkunde für Kinder und Jugendliche tätig und lässt den Praxisbesuch unserer Jüngsten durch ihr herzliches und empathisches Wesen zu einem stets positiven Erlebnis werden.

Wir wünschen Frau Schwarz einen tollen Start bei uns und freuen uns, dass sie unser Praxisteam fachlich wie menschlich so toll erweitert.